Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

aufgrund der derzeitigen Situation, wird zukünftig vieles nicht mehr so sein, wie es einmal war. In vielen Bereichen werden wir uns an Veränderungen gewöhnen müssen. Deshalb möchte ich mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die die Tradition des Schmückens des Osterbrunnens in unserer Marktgemeinde aufrechterhalten.

Am monatlichen Veranstaltungskalender wird deutlich, dass zumindest bei den Veranstaltungen wieder ein Stück weit Normalität ins Gemeinde-, und Vereinsleben einkehrt, wenn auch manche Aktivitäten noch nicht möglich sind. Für die anstehenden Jahreshauptversammlungen und Neuwahlen wünsche ich den Verantwortlichen viel Erfolg und wieder ein reges Vereinsleben für die Zukunft.

Obwohl uns keine genauen Zahlen über aufgenommene Flüchtlinge in der Marktgemeinde vorliegen, dürfte es sich um rd. 50 Personen handeln.
Allein bei Regens Wagner Absberg haben derzeit 31 Personen aus der Ukraine eine neue sichere Heimat
gefunden, wofür ich mich ganz besonders bedanken möchte. 

Nachdem es in der Gemeinde keinen Helferkreis gibt welcher ggf. Fahrangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine organisiert, hat sich Regens Wagner Absberg angeboten, dass Bürgerinnen und Bürgern aus der Gemeinde insbesondere an den Wochenenden ein Fahrzeug aus dem Fuhrpark zur Verfügung stellt um Versorgungsfahrten oder ähnliches anzubieten.
Engagierte interessierte Personen können sich gerne bei Regens Wagner Absberg, Telefon 09175.909-0 oder im Rathaus Telefon 09175.1710 melden, dann würden wir den Kontakt herstellen. 

Weitere Hinweise über Hilfeleistungen oder Registrierung sind unter www.landkreis-wug.de/ukraine-hilfe zu finden.

Ein besonderer Hinweis gilt an dieser stelle dem Wohnungsverkauf beim Wohnbauprojekt "Daham sei" auf Seite 5. Falls Interesse besteht, melden Sie sich bitte zeitnah bei der angegebenen Kontaktadresse, da die Nachfrage nach Wohnungen sehr groß ist und beabsichtigt ist, zunächst allen Kaufinteressenten der Gemeinde Absberg ein Angebot zu machen, bevor die Wohnungen auf dem freien Markt verkauft werden.

 

Ihr

Helmut Schmaußer

Erster Bürgermeister

 

DOWNLOAD (PDF-FORMAT) 

  

  

Mitteilungsblatt Absberg - Ausgabe 05/2022


Mitteilungsblatt Absberg - Ausgabe 04/2022


Mitteilungsblatt Absberg - Ausgabe 03/2022