Liebe Bürgerinnen und Bürger des Marktes Absberg,

 

Weihnachten ist die Zeit der Ruhe und Besinnung. Und weil das Innehalten auf dem Boden des Alltags nicht so einfach ist, versucht man sich zurückzuziehen und über die Zeit und das Erlebte im vergangen Jahr nachzudenken.

Auf Weihnachten sollten wir uns aber nicht nur wegen der Geschenke freuen. Nicht nur das Feiern mit der Familie sollte im Mittelpunkt stehen, auch der Besuch der Gottesdienste gehört zum Weihnachtsfest, denn der Grund für das Weihnachtsfest liegt ja bekanntlich bei der Geburt Jesu Christi.

 

Liebe Bürgerinnen, liebe Bürger,

endlich ist es so weit, worauf viele in unserer Gemeinde schon sehnsüchtig gewartet haben: der Breitbandausbau hat begonnen, das schnelle Internet kommt. Was es genau damit auf sich hat, können Sie auf Seite 6 nachlesen. Hinweisen möchte ich Sie auch auf den Informationsabend zu diesem Thema am 7. Dezember im Gasthaus Jägerhof.

 

Auch in diesem Jahr wird in ABSBERG vom 1. bis 24. Dezember täglich um 18.00 Uhr gemeinsam ein festlich geschmücktes Adventsfenster geöffnet. In den Häusern von Absberger Bürgern, Unternehmen und Einrichtungen sind dann die Fenster besonders geschmückt und beleuchtet und laden mit Glühwein, musikalischen Darbietungen oder kleinen Adventsmärkten zum Verweilen ein.

An Heilig Abend findet dann um 15.00 Uhr am Rathaus der Abschluss statt, und am 28. Dezember um 14.00 Uhr lädt der Heimatverein zur Weihnachtswanderung - ab Treffpunkt Rathaus - zum SAN-shine-CAMP auf der Badehalbinsel, wo es im gemütlichen Tipi-Zelt Kaffee und Kuchen gibt.

 

III/2-610-Sc

Bekanntmachung - Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB)

Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan für das Wohnbaugebiet „Absberg – Angerhof II“
- öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Der Gemeinderat des Marktes Absberg hat in seiner Sitzung am 16.11.2017 die Aufstellung des Bebauungsplanes mit integriertem Grünordnungsplan für das Wohnbaugebiet „Absberg – Angerhof II“ beschlossen (§ 30 Abs. 1 BauGB).

Das Aufstellungsverfahren wird im vereinfachten Verfahren nach § 13 b BauGB durchgeführt.

Unser Absberger Gastgeberverzeichnis "Urlaub in Absberg 2018" ist ab Mitte Dezember 2017 in der Tourist-Information Absberg erhältlich. In digitaler Form können Sie den Katalog schon jetzt herunterladen: Urlaub in Absberg 2018 (PDF).

Tourist-Information bittet um Terminemeldungen für Veranstaltungskalender

„Nach der Saison ist vor der Saison“ - heißt es nicht nur im Fußball, sondern auch im der Tourismus- branche. Daher laufen die Planungen für das Urlaubsjahr 2018 seit Herbstbeginn auf Hochtouren. Nachdem das Gastgeberverzeichnis inzwischen auf den Weg gebracht wurde, um für die demnächst anstehenden Messen ge- rüstet zu sein, werden auch die Termine und Informationen für den Veranstaltungskalender „Absberger Sommer 2018“ zusammengetragen.

halb bitten wir alle Vereine, Einrichtungen und Gastronomen, bis 19. Januar 2018 alle Veranstaltungen, Führungen und Termine für das Kalenderjahr 2018 an die Tourist-Information der Gemeinde Absberg weiterzugeben.

 

Bürgerbrief - Breitbandausbau im Markt Absberg


Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,

der Baubeginn des Breitbandausbaus steht kurz bevor. Noch Ende November soll mit der Maßnahme begonnen werden. Der Bautrupp der ausführenden Firma ist bereits in Kalbensteinberg eingetroffen. Die Bürger im Kernort Absberg haben die Möglichkeit, einen Glasfaseranschluss bis ins Gebäude zu erhalten. Hierzu versendet die Deutsche Telekom seit einigen Tagen eine Informationsmappe „Wir bauen für Sie“ mit beiliegendem Auftrag zur Herstellung des Glasfaseranschlusses ins Gebäude.

Errichtung einer neuen Kindertagesstätte in Absberg - Offizieller Baubeginn der neuen Absberger Kindertagesstätte auf dem Gelände des alten Sportplatzes

 

ABSBERG - Die Kinder des gemeindeeigenen Kindergartens brachten es bei der Grundsteinlegung für den Bau des Hauses für Kinder „Seepferdchen“ gesanglich zum Ausdruck: „Nehmt den Spaten in die Hand und lasst uns nicht warten auf ein schönes Kinderland“.